News zu DAB+

DAB+: Das Angebot wird weiter ausgebaut

Gute Nachrichten für DAB+-Hörer in der Schweiz. Die zwei Betreiber von Rundfunknetzen neben der SRG, die SwissMediaCast (Privatradios) und die Digris AG (nicht kommerzielle Privatradios), zünden eine neue Ausbaustufe für noch besseren Empfang und mehr Sender via DAB+.

Ab Oktober/November 2017 wird die SwissMediaCast die Netze weiter ausbauen und damit die Versorgung von DAB+ in bestehenden Regionen verstärken, aber auch in neue Regionen hinaustragen. Vom Ausbau profitieren insbesondere die Regionen Innerschweiz, das Berner Oberland und das Wallis. Gleichzeitig baut auch digris das Netz weiter aus: Rund um die Stadt Bern wurden im Oktober 16 neue DAB+-Radiosender aufgeschaltet. Ausführliche Informationen zu den Ausbauschritten gibt es hier: www.swissmediacast.ch, digris.ch

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erlauben Sie uns die Verwendung von Cookies.